Stay-Up: Testbericht im Thermik Magazin

Da haben wir’s schwarz auf weiß! Für die Ausgabe 2019-10 des Thermik Magazins nahm Adi Geisegger das Stay-Up von NEO unter die strenge Testlupe - es hat sich ausgezahlt.

Hier nur ein paar wenige der Kernaussagen:

„Experten schätzen die kleine Schmiede … für pfiffige Lösungen und hochwertige, europäische Verarbeitungsqualität.“

„Schon beim Groundhandling macht das Stay-Up Spaß. So schneidet der Gurt nicht in den Schritt und auch das aufrechte Stehen geht problemlos.“

„Im Flug zeigt das Stay-Up, dass es von Fliegern für Flieger entwickelt wurde. Der Komfort ist trotz des geringen Gewichts auf sehr hohem Niveau.“

„Das NEO Stay-Up ist mit 1,79 kg mit Protektor und 1,49 kg ohne Protektor ein wahres Leichtgewicht.“

„Ein Muss für jeden Stay-Up-Piloten ist der Rucksack ‚Lite Bag’. Die Größe und das Design sind perfekt auf das Gurtzeug abgestimmt und der Tragekomfort sucht seinesgleichen! … Sehr kompakt und ausgewogen sitzt die Kombination aus Lite Bag und Stay-Up auf dem Rücken.“

„Mit dem Stay-Up ist der französischen Gurtzeugschmiede rund um Eric Roussel ein großer Wurf gelungen. Mit einem Gewicht deutlich unter 2 kg ist es eine Kampfansage an die Mitbewerber. Ausstattung und Verarbeitungsqualität lassen dabei keine Wünsche offen. Ob bei den  ‚persönlichen’ X-Alps oder am Hausberg, das Stay-Up scheint sich überall zu Hause zu fühlen und vermittelt in jeder Lage puren Flugspaß…“

Hier der Link zum Download des Testartikels zum Stay-UP:
https://cdn.shopify.com/s/files/1/0303/2009/9465/files/StayUp.pdf?206

Danke ans Thermik Magazin für’s Teilen des tollen Testberichts zum NEO Stay-Up!
www.thermik.at

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen